Artikel mit dem Tag "Brond"



02. Juni 2019
08. Mai 2019
Vom schwarz gefärbten Haar zu einem natürlich wirkenden Brünett zu gelangen, ist gar nicht mal so einfach und erfordert jede Menge Zeit und Geduld. Luisa besuchte mich im November 2018 das erste Mal, wo ich ihr in einer 6 stündigen Sitzung das Haar komplett aufhellte, dabei aber die Ansätze relativ dunkel beließ. In den zwei Sitzungen in den vergangenen 6 Monaten, färbte ich ihre Ansätze zunächst in einem Hellbraun und nun in einem Dunkelblond, setzte gezielte Highlights um die...

02. Mai 2019
Diese Softbalayage kreierte ich mit einer Foilbalayage mit Wella Professionals Magma 89+1,9% Olaplex und Revlon Professional Sublime 12/17+12/11 + 12% + Olaplex Mit TheDemi 9MT+9/V+3V von Paul Mitchell veredelte ich diese 💎
30. Dezember 2018
Das Jahr ist schon fast vorbei, Pinsel und Schere ruhen nun. Das Jahresende nehme ich mir gerne zum Anlass mir meine Arbeiten des Jahres noch mal vor Augen zu führen und mir schlussendlich meine Favoriten auszuwählen, um euch diese zu präsentieren. Die Entscheidung war nicht leicht, aber hier sind sie nun. Ich bedanke mich bei allen Kunden und Kundinnen, Freunden und Bekannten, sowie meiner Familie für eure immer währende Treue, euer Vertrauen in meine Fähigkeiten und Kreativität und...

18. Dezember 2018
Sombré Hair kreiert mit Wella Magma, L'Oréal Dialights, Kevin Murphy Haircare, ghd Hairstyle
02. Oktober 2018

15. September 2018
Wenn es kalt und nass und die Tage kürzer werden, wünscht sich manch einer auch wieder dunkleres Haar. So wie Lisa, der ihr aschblondes Haar (mit leichtem Grünstich) nicht mehr gefiel. Da ihr Haar zuvor blondiert wurde, entschied ich mich für eine Intensivtönung von Wella Color Touch, die nicht nur pflegend ist, sondern auch kaum Ammoniak enthält, wodurch das ohnehin schon strapazierte Haar schonend coloriert wird. Eine Intensivtönung bevorzuge ich in der Regel bei jeder Dunklerfärbung...
06. September 2018
Mit Wella Koleston Perfect und Blondor erfüllte ich Christiane den Traum vom Brond. Sie wünschte sich dunkle Ansätze mit einem weichen Verlauf ins helle, kühle Blond. Natürlich habe ich mit WellaPlex ihre Haarstruktur während des Färbevorgangs geschützt. Rezeptur: Ansätze: Koleston Perfect 6/0+6%+WellaPlex N°1 Längen+Spitzen:Blondor+4%+WellaPlex N°1 Blondveredelung mit Koleston Perfect Innosense 10/95+9/81+Instamatic Mutedmauve+pinkdreams+WellaPlex N°1 Haircare: WellaPlex N°2...

01. September 2018
Chari kam mit dem Wunsch einer permanenten Beachwave zu mir. Nachdem ich mir ihre Haarstruktur (fein, kraftlos gefärbt, in den Spitzen leicht aufgehellt und porös) ansah, riet ich ihr von einer dauerhaften Umformung ab. Chari wünschte sich einen lebendigen, lockeren Look, deshalb empfahl ich ihr einen kürzeren, leicht gestuften, an den Konturen geslicten Longbob. Weiche Highlights sollen dem Haar Dynamik verleihen. Mit einer Ansatzfarbe mit Wella Koleston Perfect und einer Balayage Technik...
20. Juli 2018
Weg vom Hellblond und zurück zum natürlicheren Blond. Hier erarbeitete ich aus einer Balayage eine Softbalayage. Mit Magma von Wella frischte ich die Ansätze in einer Balayage auf und setzte Babylights mit Wella Color Touch in einer Tontiefe 6. Nach 50 min Einwirkzeit wusch ich das Haar mit Estel Prima Blond Silberglanzshampoo, pflegte es mit der Redken 2-Shot-Phase (extreme + all soft) und veredelte dann mit einem Gloss aus Wella Color Touch, Relights und Redken Extreme Conditioner....

Mehr anzeigen