Artikel mit dem Tag "Wella"



19. Juli 2019
Luisa besuchte mich mit dem Wunsch wieder zurück zu ihrer Naturhaarfarbe zu kommen, nachdem sie ihr Haar jahrelang dunkel gefärbt hat. Zunächst blondierte ich ihre Haare mit 6% und Olaplex, anschließend veredelte ich das Haar mit den Farben von Kevin Murphy.
21. März 2019

20. Dezember 2018
Softbalayage mit Magma von Wella, Kevin Murphy (Ansatzfarbe), Glossing mit L'Oréal Professionnel Dialights, Hairstyle mit Revlon und ghd 💪🏻
18. Dezember 2018
Sombré Hair kreiert mit Wella Magma, L'Oréal Dialights, Kevin Murphy Haircare, ghd Hairstyle

02. November 2018
Katharina hegte den Wunsch wieder ihre Naturhaarfarbe zurück zu bekommen. Ihr Haar war mehrmals dunkel gefärbt worden und hatte einen Rotstich. Für ein natürliches und haarschonendes Ergebnis behandelte ich ihr Haar mit Wella Professionals Color Renew, einem sauren Farbabzug, der dem Haar lediglich oxidative Farbpigmente entzieht. Das Ergebnis seht ihr hier ⬆️ Weil auch beim oxidativen Haarefärben die natürlichen Pigmente im Haar angeknackt werden, entstand dieser natürlicher Goldton...
13. September 2018
Mit einer Foilbalayage und Babylights habe ich Elisas hellbraunem Haar zu einem strahlenden Blond verholfen. Dabei ging ich haarschonend mit einer Blondierung (6%) und WellaPlex für eine ausgeglichene Haarstruktur vor. Warum Foilbalayage? Da Blondierung gerne aufquillt und dadurch auslaufen, sprich ungewollt verlaufen kann, wodurch unschöne Flecken entstehen, entschied ich mich für eine Mischung aus Babylights (sehr feine Foliensträhnen) und einer Foilbalayage (eine Freihandtechnik auf...

06. September 2018
Mit Wella Koleston Perfect und Blondor erfüllte ich Christiane den Traum vom Brond. Sie wünschte sich dunkle Ansätze mit einem weichen Verlauf ins helle, kühle Blond. Natürlich habe ich mit WellaPlex ihre Haarstruktur während des Färbevorgangs geschützt. Rezeptur: Ansätze: Koleston Perfect 6/0+6%+WellaPlex N°1 Längen+Spitzen:Blondor+4%+WellaPlex N°1 Blondveredelung mit Koleston Perfect Innosense 10/95+9/81+Instamatic Mutedmauve+pinkdreams+WellaPlex N°1 Haircare: WellaPlex N°2...
30. August 2018
Aus Marias verblichener roter Haarpracht (die letzte Färbung liegt mehr als fünf Monate zurück), zauberte ich mit Wella Innosense einen Traum von Pflaume. Warum Innosense? Die Farbserie bietet durch die besondere Rezeptur ein verringertes Risiko, neue Allergien zu entwickeln.* Das neue ME+ Molekül sorgt für eine klare und umfassende Produktstruktur und schafft als erste permanente Haarfarbe eine Grauhaarabdeckung bis zu 100% und bis zu 3 Stufen Aufhellung, die das ECARF-Siegel erhalten...

04. August 2018
Susanns Blond war durch viel Sonne ausgeblichen und vergilbt. Deshalb musste eine Farbkorrektur her. Wir entschlossen uns für ein zartes Peach an den Ansätzen und einzelnen Strähnen und für ein natürliches Beige in den Längen und Spitzen. Mit einer Intensivtönung von Wella bekam das Haar nicht nur eine schonende Farbe, sondern auch Pflege. Nach einem Spitzenhaarschnitt zauberte ich ihr Beachwaves mit dem ghd® Goldstyler ins Haar. Rezeptur: Ansätze: Color Touch 9/36+Relights /06+...
01. August 2018
Stephi hatte jahrelang blondierte und mit Directions getönte Haare. Die Deckhaare wurden vor einigen Monaten dunkel gefärbt und die Haare im Nacken blondiert, die, sowie die Spitzen des Deckhaares, einen Grünstich aufwiesen. Da auch die Haarstruktur sehr strapaziert war, entschieden wir uns für einen satten Braunton mit zarten Highlights, einer WellaPlex-Behandlung und einen zeitlosen Longbob. Rezeptur: Ansätze: Wella Color Touch 2/8+1,9% Mittellänge: Color Touch 5/75+1,9% Spitzen: Color...

Mehr anzeigen